Der 4. Schweizerische Notariatskongress im Stade de Suisse

Thema: Der einheitliche Notariatsprozess in der Schweiz und die Zukunft des Notariats

Interessante aber auch komplexe Prozessinnovationen beschäftigen die Öffentlichkeit und den Staat. Die zunehmende Vernetzung macht auch vor den Notarinnen und Notaren nicht Halt. Diese Innovationen stehen in einem Spannungsfeld mit der Rechtssicherheit und Verkehrssicherheit im Beurkundungswesen.

 

An diesem Kongress bereiten wir die Teilnehmenden mit folgenden Themenschwerpunkten für die Zukunft vor:

  • Vereinheitlichung des Notariatsprozesses: Herausforderungen, Konsequenzen, Detailfragestellungen
  • Neue Betätigungsfelder für Urkundspersonen
  • Stand «Elektronische öffentliche Beurkundung» und «Elektronische Archivierung»
  • Allgemeine Aktualitäten aus der notariatsrelevanten Praxis und Rechtsprechung

 

Abschliessend findet eine Podiumsdiskussion mit sämtlichen Referentinnen und Referenten statt.
Weiterführende Informationen können Sie dem detaillierten Programm entnehmen.

Der Kongress findet am 15. März 2018 im Stade de Suisse statt.